Markus Göbel

Signal Box von o2 für Geschäftskunden: Optimaler Empfang unabhängig von baulichen Gegebenheiten

Advertisements

MÜNCHEN. Telefónica in Deutschland bietet seinen Geschäftskunden jetzt eigene Mobilfunkzellen für ihre Büros an. Mit der Signal Box von o2 optimieren Unternehmen das UMTS-Signal in Gebäuden, in denen die Empfangsqualität wegen baulicher Gegebenheiten nicht optimal ist. Die Signal Box von o2 ist eine sogenannte Femtozelle. Das Gerät ist ungefähr so groß wie ein DSL-Router und baut eine kleine UMTS-Mobilfunkzelle auf. Die Signal Box von o2 gleicht damit Schwächen in der Versorgung von Gebäuden aus, die beispielsweise von Stahlträgern, dicken Wänden oder metallbeschichteten Thermofenstern verursacht werden. » Mehr lesen…

May 29, 2013 at 10:00AM

Advertisements