Doppelt Rückenwind: Gewinner von enable2start bei Wayra in Madrid

Telefónica Germany hat sein Versprechen eingelöst. Der Geschäftskundenbereich fuhr mit den Gewinnern des FTD-Gründerwettbewerbs enable2start nach Madrid, um sie potenziellen Investoren vorzustellen. Die Jury im sogenannten Pitch, bei dem man in nur zehn Minuten überzeugen muss, bestand aus drei Risikokapitalfonds: Telefónica Digital Venture Capital für große Investitionen, Telefónicas weltweites Startup-Programm Wayra („Wind“) sowie Amerigo, ein gemeinsamer Fond mit anderen Unternehmen, der bisher nur in Lateinamerika aktiv war. » Mehr lesen…

May 14, 2012 at 09:31AM

Advertisements
Veröffentlicht in Telefónica, Telefónica-Blog
Archive
%d Bloggern gefällt das: