Studie: Online-Einkäufe auf mobilen Geräten liegen im Trend

MÜNCHEN. Immer mehr Besitzer von Smartphones und Tablets nutzen ihr Gerät zum mobilen Einkaufen. In Deutschland hat sich die Zahl der Menschen, die über ihr Smartphone online Shoppingseiten besuchen, in den vergangenen zwölf Monaten verdoppelt (+112 Prozent). In den fünf europäischen Ländern (Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien und Großbritannien) greifen bereits mehr als 13 Millionen Smartphone-Besitzer auf Shopping-Seiten zu. Das sind einige der Ergebnisse der Studie Connected Europe, die Telefónica Germany gemeinsam mit dem Marktforschungsunternehmen comScore heute auf der DLD Konferenz in München vorgestellt hat. » Mehr lesen…

Advertisements
Veröffentlicht in Telefónica, Telefónica-Pressemitteilung
Archive
%d Bloggern gefällt das: