Telefónica und Microsoft stellen BlueVia für .NET Framework-Entwickler bereit

LONDON. Microsoft und Telefónica S.A. haben eine Zusammenarbeit bekannt gegeben, die der Anwendungsentwicklung für PCs, Fernseher, mobile Devices und andere Geräte neue Möglichkeiten eröffnet. Als technologische Grundlage dient BlueVia, die neue Entwicklungsplattform von Telefónica. Das Software Development Kit (SDK) BlueVia for .NET beinhaltet eine Menge reichhaltiger Entwicklungswerkzeuge, wie zum Beispiel Microsoft .NET Framework, Microsoft Silverlight und Microsoft Visual Studio 2010. Diese wurden speziell im Hinblick auf die Konzeption und Erstellung von Applikationen erweitert, die Programmierschnittstellen (APIs) von BlueVia einbinden. Dazu gehören etwa Short Message Service (SMS), Werbung und benutzerspezifische Kontextinformationen. » Mehr lesen…

Advertisements
Veröffentlicht in Telefónica, Telefónica-Pressemitteilung
Archive
%d Bloggern gefällt das: