Areamobile :: HTC: Produktverspätungen verursachen Gewinneinbruch um 30 Prozent

Areamobile. Das Online-Magazin für Mobile Endgeräte. 06.04.2009 – 17:01

HTC: Produktverspätungen verursachen Gewinneinbruch um 30 Prozent

Beim Handyhersteller HTC ist der Nettoertrag um 30 Prozent gegenüber dem 1. Quartal 2008 zurückgegangen. Das sei vor allem darauf zurückzuführen, dass sich die Auslieferung einiger neuer Produkte auf April verschoben worden habe. Weiter…

Advertisements
Veröffentlicht in Areamobile, Artikel, Deutsch
Archive
%d Bloggern gefällt das: