Areamobile :: Die besten Touchphones im Vergleich: iPhone 3G, HTC Touch Diamond und Samsung i900 Omnia

Glaubenskampf um Touchphones

Die besten Touchphones im Vergleich: iPhone 3G, HTC Touch Diamond und Samsung i900 Omnia


Der Schreck wirkt noch nach. Mit der Veröffentlichung des iPhone hat Apple im vergangenen Jahr die anderen Handyhersteller ordentlich aufgescheucht. Dabei hatten sie sich so schön gemütlich eingerichtet in ihren Marktanteilen, die für die Ewigkeit festgeschrieben schienen. Nokia immer auf Platz 1, dann Motorola, Samsung und so weiter. Handys mit Touchscreen spielten kaum eine Rolle, weil sie teuer waren und kompliziert zu bedienen. Bis das iPhone den Markt auf den Kopf stellte. Heute ist Apple der drittgrößte Handyhersteller der Welt und der Nummer 2, Samsung, dicht auf den Fersen.

Design: Schön sind sie alle

Schön sind sie alle. Das kleine eckige HTC Touch Diamond passt bequem in die Hosentasche, während das iPhone 3G und das i900 Omnia wegen ihrer größeren Displays in die Jacke gehören. Alle drei Geräte werden von den großen berührungsempfindlichen Bildschirmen auf der Vorderseite dominiert, die nicht nur Webseiten im Originalformat darstellen, sondern auch zur Eingabe dienen. Wenn sie frisch aus der Packung kommen, wirken alle drei Smartphones wundervoll ästhetisch, weil die Bildschirme so brilliante Bilder liefern. Doch schon bald strotzen sie vor fettigen Fingerabdrücken, denn meistens werden die Geräte mit dem Daumen oder dem Zeigefinger bedient. Das ist der größte Nachteil von Touchscreens. » Mehr lesen…

Advertisements
Veröffentlicht in Areamobile, Artikel
Archive
%d Bloggern gefällt das: